Vista und Windows 7: Dateien im Windows-Explorer filtern

04. Januar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Für Vista und Windows 7 hat Microsoft den Windows-Explorer gehörig aufpoliert. Eine der praktischsten Funktionen ist die Möglichkeit, einen Ordner nach verschiedenen Kriterien zu filtern. Dadurch können Sie sich beispielsweise blitzschnell nur die neuesten Dateien in einem Ordner anzeigen lassen. Besonders praktisch:

Filter lassen sich auch miteinander kombinieren, um beispielsweise ausschließlich alle neuen Excel-Tabellen innerhalb eines Projektordners anzeigen zu lassen:

  1. Öffnen Sie dazu als erstes den gewünschten Ordner im Windows-Explorer.
  2. Klicken Sie jetzt bei der Dateieigenschaft, auf der Ihr Filter basieren soll, auf das Pfeilsymbol am rechten Spaltenrand. Wählen Sie dort den gewünschten Wert aus (in unserem Beispiel wäre es „Typ“ und dann „Microsoft Office Excel-Arbeitsblatt“).
  3. Jetzt werden Ihnen nur noch die Excel-Tabellen in diesem Ordner angezeigt, während alle anderen Dateien vorübergehend ausgeblendet werden.
  4. Falls Sie jetzt noch eine chronologische Sortierung dieser Excel-Tabellen vornehmen wollen, klicken Sie auf den Pfeil am rechten Spaltenrand von „Änderungsdatum“. Legen Sie anschließend den gewünschten Zeitraum fest. Mit gedrückter [UMSCHALT]-Taste können Sie jetzt den gewünschten Zeitraum festlegen.

Die Filterung können Sie übrigens ganz einfach wieder aufheben, indem Sie zu einem beliebigen anderen Ordner wechseln und anschließend wieder zu dem Ordner zurückkehren.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"