Was steckt eigentlich in Ihrem Rechner?

13. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es muss nicht immer die ganz große Software-Suite sein, um den kleinen Info-Hunger zu stillen: Viele Anwender wollen gar nicht wissen, von welchem Hersteller ihre RAM-Riegel sind - wie viel Speicher jedoch im Rechner steckt, interessiert wohl jeden PC-Besitzer.

Diese und zahlreiche andere Fragen beantwortet Ihnen das kostenlose Toool "System Spec":

System Spec zeigt sich äußerst auskunftsfreudig über Ihren PC, ohne Sie jedoch mit zu vielen Detailinformationen zu langweilen bzw. zu überfordern. Dadurch eignet sich System Spec ideal für Einsteiger und Neulinge in der PC-Welt, die dennoch wissen wollen, mit welcher Frequenz der Prozessor getaktet ist. Auch andere wichtige Infos zur vorhandenen Hardware spuckt System Spec aus. Falls Sie doch noch detaillierte Infos benötigen, werden Sie in den entsprechenden Untermenüs fündig.

System Spec benötigt keinerlei Installation und lässt sich somit auch von einem USB-Stick aus starten - ideal, wenn Sie beispielsweise auch bei Freunden oder Bekannten einen Blick auf die vorhandene Hardware werfen wollen, um bei Fragen und Problemen weiterzuhelfen.

Download von System Spec: www.alexnolan.net/software/sysspec.htm

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"