Wie Sie einzelne Einträge aus dem Verlauf des Internet Explorers löschen

27. April 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie im Internet Explorer auf den kleinen Pfeil rechts neben der Adressleiste klicken, klappt die  Verlaufsliste auf. Sie enthält alle von Ihnen eingegebenen Internetadressen.

Indem Sie die gewünschte Internet-Adresse einfach auswählen, können Sie sich viel Tipparbeit ersparen. Aus dieser Liste kann aber auch jeder ersehen, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sie können die komplette Liste jedoch löschen, indem Sie beim Internet Explorer oben rechts auf ExtrasInternetoptionenAllgemeinLöschen… klicken.

Differenziertere Möglichkeiten bietet Ihnen ein kleiner Eingriff in die Registry:

  1. Dort finden Sie sämtliche eingegebenen Internetadressen unter dem Schlüssel  HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\ TypedURLs.
  2. Hier können Sie die in der rechten Fensterhälfte angezeigten Adressen aus der Verlaufsliste löschen. Dazu klicken Sie den entsprechenden Wert mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü den Eintrag Löschen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"