Win 7: Setzen Sie den Systemmonitor als hilfreiches Analysewerkzeug ein

27. Januar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Behalten Sie die Systemressourcen mit dem Systemmonitor im Blick.

Aktivieren Sie den Systemmonitor

Der Windows-eigene Systemmonitor liefert Ihnen eine genaue Übersicht über den Ressourcen- und Speicherverbrauch auf Ihrem PC.

  1. Aktivieren Sie den Systemmonitor über WIN+<R> und geben perfmon.msc <Return> ein.
  2. Um beispielsweise den Speicher zu testen, klicken Sie im rechten Fensterteil auf das + in der Menüleiste.
  3. Wählen Sie unter LEISTUNGSINDIKATOREN AUSWÄHLEN VON COMPUTER den Eintrag ARBEITSSPEICHER.
  4. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN und auf OK.
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"