Windows 7: So benennen Sie das Gastkonto um

21. März 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Wie bereits unter Vista und XP, so besteht auch unter Windows 7 die Möglichkeit, dem Gastkonto einen anderen Namen zu geben:

  1. Klicken Sie dazu zunächst auf "Start/Systemsteuerung" und dann auf "Verwaltung".
  2. Rufen Sie jetzt "Lokale Sicherheitsrichtlinie" auf und anschließend "Lokale Richtlinien".
  3. Dort öffnen Sie den Bereich "Sicherheitsoptionen".
  4. Im rechten Fensterbereich finden Sie jetzt den Befehl "Konten Gastkonto umbenennen".
  5. Nun können Sie dem Gastkonto den Namen geben, den Sie möchten.

Anschließend wird Ihnen in der Systemsteuerung unter "Benutzerkonten/Konten verwalten" das Gastkonto mit dem geänderten Namen angezeigt.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"