Windows 7 tunen

21. März 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Weniger ist manchmal mehr: Anstatt den Anwender mit einer Vielzahl von Funktionen förmlich zu erschlagen, bietet „Windows 7 Little Tweaker“ nur eine Handvoll Tuning-Möglichkeiten – doch die haben es in sich:

So können Sie beispielsweise die nervige Nachfrage beseitigen, die immer dann auftaucht, wenn sie einen unbekannten Dateityp öffnen wollen. Windows 7 bietet hier an, im Internet nach einer Liste geeigneter Anwendungen zu suchen – doch diese Suche ist nur in seltenen Fällen von Erfolg gekrönt. In der Regel wissen außerdem die meisten Anwender, mit welchem Programm diese Datei geöffnet werden soll.

Windows 7 Little Tweaker ermöglicht es außerdem, die häufig benötigten Befehle „In Ordner kopieren…“ bzw. „In Ordner verschieben…“ ins Kontextmenü des Windows-Explorers zu integrieren. Davon profitieren insbesondere Anwender, die häufig Dateien verschieben oder kopieren und sich nicht länger als nötig durch den Verzeichnisbaum hangeln wollen.

Insgesamt sind in Windows 7 Little Tweaker 14 einzelne Tweaks enthalten, die das produktive Arbeiten und Verwalten von Dateien mit Windows 7 erleichtern und beschleunigen.

Um einen der Tweaks zu aktivieren, müssen Sie einfach nur ein Häkchen vor den entsprechenden Tweak setzen und anschließend auf „Apply“ klicken. Danach ist nur noch ein Neustart von Windows 7 erforderlich.

Download von Windows 7 Little Tweaker: http://leelusoft.blogspot.com/2010/03/windows-7-little-tweaker-version-12.html

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"