Windows 7/Vista/XP: Festplatte überwachen mit CrystalDiskInfo

22. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Datenverlust können Sie ganz einfach vermeiden. Sichern Sie täglich Ihre Daten und überwachen Sie die Festplatte.

Im Bild sehen Sie das Programm CrystalDiskInfo, mit dem Sie die Festplatte überwachen und sich die aktuelle Temperatur der Festplatte anzeigen lassen.

Überwachen Sie den Gesundheitszustand Ihrer Festplatte

Fällt Ihre Festplatte plötzlich aus, gehen meist unwiderruflich Daten verloren. Regelmäßige Komplett-Sicherungen Ihrer Festplatte sind hier das richtige Mittel der Wahl. Zumindest die nach der letzten Sicherung neu hinzugekommenen Daten sind nach einem Festplatten-Crash jedoch häufig für immer verloren. Lediglich Spezialunternehmen können Ihre Daten dann noch retten: für sehr viel Geld.

Lassen Sie sich vor drohenden Festplattenschäden warnen

Damit genau dieser Fall nicht eintritt, haben die Hersteller mit S.M.A.R.T. ein Frühwarnsystem entwickelt, das Sie mit einem Programm wie CrystalDiskInfo auslesen können.

Das deutschsprachige Programm bewertet den Gesundheitszustand der Festplatte:

  1. Im Beispiel ist für die erste Festplatte alles in Ordnung, der Zustand wird mit GUT bezeichnet.
  2. Die zweite Festplatte scheint Problemen zu haben, deshalb wird der Zustand mit VORSICHT gekennzeichnet. Erstellen Sie in solch einem Fall eine komplette Datensicherung von dem Datenträger.
  3. Unterhalb der Bewertung bekommen Sie die Temperatur der Festplatte angezeigt.
  4. Wenn Sie das Tool konfigurieren oder aktualisieren möchten, klicken Sie auf den Menüpunkt OPTIONEN in der obigen Leiste.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"