Windows per Tastenkürzel steuern

28. Februar 2012

Tastenkombinationen sind eine sinnvolle Alternative zur Mausbedienung. Nachfolgend finden Sie wichtige Tastenkombinationen für Ihr Windows-System.

Bedienen Sie Ihr Windows doch einmal über die Tastatur. Denn Tastenkombinationen sind eine sinnvolle Alternative zur Mausbedienung. Die Hände bleiben auf der Tastatur, die Reaktionszeiten sind kurz und in die tiefen Menüstrukturen versteckten Befehle sind sofort zur Hand.

Steuern Sie Windows mit Tastenkombinationen

Ob Sie E-Mails beantworten oder Ihre Korrespondenz erstellen: Es geht viel schneller, wenn Sie beide Hände an der Tastatur lassen können. Nachfolgend finden Sie wichtige Tastenkombinationen für Ihr Windows-System.

  • Aktives Dokument schließen. <Strg>+<F4>
  • Aktives Element schließen oder aktives Programm beenden. <Alt>+<F4>
  • Aktives Fenster aktualisieren. <F5>
  • Alles markieren. <Strg>+<a>
  • Ausgewähltes Element permanent löschen, ohne es im Papierkorb abzulegen. <Shift>+<Entf>
  • Ausschneiden. <Strg>+x
  • Datei oder Ordner suchen. <F3>
  • Eigenschaften für das ausgewählte Element anzeigen. <Alt>+<Return>
  • Einfügen. <Strg>+v
  • Kopieren. <Strg>+<c>
  • Öffnet das Kontextmenü für das aktive Fenster. <Alt>+LEERTASTE
  • Rückgängig machen. <Strg>+<z>
  • Zwischen Elementen wechseln. <Alt>+<Tabulator>
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"