Windows-Updates: Mit diesen Tools halten Sie Ihr System immer auf dem neuesten Stand!

10. September 2019

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie Ihrem Windows-System mehr Geschwindigkeit verleihen und immer auf dem aktuellsten Update-Stand bleiben

Nach dem letzten Windows-Update im August 2019 haben sich einige Fehler in das System eingeschlichen, die Windows ausbremsen oder gar anfällig gegen potentielle Bedrohungen machen. Aus diesem Grund nutzen viele Windows-Anwender spezielle Tuning-Tools, die das System auf Schwächen und veraltete Updates analysieren und mit ganz wenigen Klicks das System wieder stabil machen. Dabei spielt die Windows-Version keine große Rolle. Jeder Windows-Nutzer möchte ein zuverlässiges, schnelles und aufgeräumtes System. In diesem Artikel erfahren Sie, mit welchen kostenlosen Tools Sie Ihr Windows-System immer aktuell halten und von unnützlichen Dateien bereinigen können. 

Mit welchem Tool werde ich über die aktuellen Updates auf dem Laufenden gehalten?

Neben der Allzweckwaffe CCleaner gibt es ein weiteres empfehlenswertes Werkzeug. Das Tool SUMo überprüft Ihre Software auf Updates und informiert Sie. Lediglich gibt es keine automatische Durchführung der Updates.  

Welches Tool ist für allgemeine Festplattenbereinigung empfehlenswert?

Eines der beliebtesten Tools ist CCleaner. Mit diesem einfach zu bedienenden Tool können Sie mit nur wenigen Klicks unnötige Dateien löschen, Cookies bereinigen und Autostart aufräumen. 

Gibt es eine umfangreichere Alternative zu CCleaner?

Wenn Sie an Ihrem Windows-System manuelle Bereinigung durchführen wollen, dann empfiehlt sich das Tool Glary Utilities. Hier haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Autostart-Programme manuell anzupassen. 

Welche Tools eignen sich um Deinstallieren von Programmen?

Der CCleaner ist nicht nur in der Lage die Festplatte aufzuräumen, Sie können mit dem Tool auch Programme deinstallieren. Wenn Sie zu einem schlankeren und schnelleren Tool greifen möchten, dann empfiehlt sich das Tool GeekUninstaller

Wenn Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie Sie Ihr PC-System weiter verbessern können, so testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"