Windows Vista: Sidebar auf zweitem Bildschirm anzeigen

09. April 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer mehr Anwender schwören auf zwei Monitore, denn die Argumente dafür sind schier erdrückend: Die Bildschirmpreise purzeln immer weiter in den Keller, während die Produktivität durch zwei Monitore deutlich gesteigert wird. Die Seitenleiste von Vista sollten Sie deshalb auf dem zweiten Bildschirm anzeigen lassen:

Standardmäßig blendet Vista die Seitenleiste (auch Sidebar genannt) auf dem primären Monitor ein - sinnvoller ist es aber, wenn Sie dort keinen Platz wegnimmt, sondern auf den zweiten Bildschirm ausgelagert wird. Dazu sind nur ein paar Mausklicks notwendig:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf Ihrem Desktop. Wählen Sie dann den Befehl "Anpassen" aus dem Kontextmenü aus.
  2. Wechseln Sie jetzt zu "Anzeige" und klicken Sie dann auf "Identifizieren". Auf jedem angeschlossenen Monitor wird jetzt eine Ziffer angezeigt, über die jeder einzelne Bildschirm eindeutig identifizierbar ist. Merken Sie sich die Ziffer des Monitors, auf dem Sie die Seitenleiste von Vista anzeigen lassen wollen.
  3. Auf der Seitenleiste von Vista klicken Sie deshalb jetzt mit der rechten Maustaste auf den grau eingefärbten Hintergrund. Aus dem Kontextmenü wählen Sie den Befehl "Eigenschaften" aus.
  4. In den Eigenschaften stellen Sie jetzt unter "Sidebar auf folgendem Monitor anzeigen" die Ziffer des Monitors ein, die Sie sich eben gemerkt haben.
  5. Legen Sie abschließend noch fest, ob die Seitenleiste am rechten oder linken Rand des Bildschirms eingeblendet werden soll, bevor Sie auf "OK" klicken.

Künftig wird die Sidebar von Vista auf Ihrem zweiten Monitor eingeblendet.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"