Windows XP: Gruppierung der Taskleiste einstellen

30. August 2011

Sie möchten die Gruppierung weiterhin aktiviert haben, jedoch die Definition wann gruppiert wird, verändern? Das können Sie über die Registry einstellen.

Im Bild sehen Sie das Dialogfenster EIGENSCHAFTEN VON TASKLEISTE UND STARTMENÜ, über das Sie die Gruppierung ein- und ausschalten können.

So schalte Sie die Gruppierung ein- und aus

Werden ähnliche Elemente aktiviert und wird der Platz in der Taskleiste knapp, werden diese in Programmgruppen in der Taskleiste zusammengefasst. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das über den Eigenschaften der Taskleiste ändern:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Taskleiste.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag EIGENSCHAFTEN. 
  3. Auf dem Register TASKLEISTE können Sie über die Option ÄHNLICHE ELEMENTE GRUPPIEREN die Gruppierung ein- und ausschalten.

TIPP! Noch genauer können Sie das Gruppierungsverhalten in der Taskleiste über die Registry einstellen.

So stellen Sie die Gruppierung über die Taskleiste ein

Sie möchten die Gruppierung weiterhin aktiviert haben, jedoch die Definition wann gruppiert wird, verändern? Das geht ganz einfach:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche START und AUSFÜHREN.
  2. Tragen Sie im Feld ÖFFNEN den Befehl REGEDIT ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  3. Wechseln Sie zum Registrierungsschlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\
    Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced.
  4. Falls nicht vorhanden, erstellen Sie den DWORD- Wert TASKBARGROUPSIZE und weisen Sie ihm einen der Werte zu:
  • 0 = Älteste Gruppen zuerst gruppieren.
  • 1 = Größte Gruppen zuerst gruppieren.
  • 2 = Gruppieren ab 2 Fenster.
  • 3 = Gruppieren ab 3 Fenster.
  • 4 = Gruppieren ab 4 Fenster usw.
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"