In sieben Schritten Notizenseiten passgenau machen

20. Juli 2017
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

Wenn für die Teilnehmer oder die Vortragenden Handouts gebraucht werden, sind die Funktionen „Handzettel“ oder „Notizenseiten“ meist die optimale Lösung. Doch was ist, wenn die dabei verfügbaren Gestaltungsoptionen nicht ausreichen? Erfahren Sie am Beispiel der Notizenseiten, wie Sie Layout und Inhalt in sieben Schritten an Ihren Bedarf anpassen. Mit diesem Wissen ausgerüstet, können Sie auch das Aussehen der Handzettel ändern.

Damit die gewünschten Änderungen für alle Notizenseiten gelten, erledigen Sie diese im Notizenmaster. Zum Notizenmaster gelangen Sie über Ansicht → Master → Notizenmaster und über die Befehlsfolge Ansicht → Notizenmaster.

Den Notizenmaster anpassen

Standardmäßig sind im Notizenmaster neben den Platzhaltern für Folienabbild, Notizen, Kopf- und Fußzeile, Datum und Foliennummer auch Vorgaben zu Schriftart und -größe enthalten.

Im Notizenmaster können Sie die Lage und Größe dieser Platzhalter sowie die zu verwendenden Schriften und deren Formate frei bestimmen. In der unten gezeigten Abbildung können Sie sehen, wie sich die Elemente zu einem neuen Layout zusammenstellen lassen. Die Änderungen sind ein mögliches Beispiel – Sie führen natürlich die auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Anpassungen durch. So geht’s:

  • Ändern Sie die Position der beiden Kopfzeilenelemente so, dass sie nicht am linken Folienrand stehen, sondern jeweils bündig mit den Inhalten darunter abschließen. Verkleinern Sie außerdem die Schriftgröße auf maximal 10 Punkt – dies ist völlig ausreichend bei gedruckten Medien (1 + 2).
  • Vergrößern Sie den Platzhalter für das Folienabbild (3). Damit füllen Sie den sonst ungenutzten Platz besser aus.
  • Machen Sie den Textplatzhalter für die Notizen flacher, ziehen Sie ihn auf die gleiche Breite wie den Platzhalter darüber und löschen Sie überflüssige Textebenen (4 + 5).
  • Ändern Sie auch für die beiden Fußzeilenelemente die Position so, dass sie nicht am linken Folienrand stehen, sondern bündig mit den Inhalten darüber abschließen und reduzieren Sie den Schriftgrad (6 + 7).
  • Per Klick auf die Schaltfläche Masteransicht wechseln Sie zur Folienansicht zurück.

Achtung Falle

Manche Anwender versuchen, durch eine Änderung der Seiteneinrichtung die bedruckbare Fläche für Handzettel oder Notizenseiten zu vergrößern. Aber Achtung, damit ändern Sie auch die Foliengröße. Eine „Nebenwirkung” kann dann sein, dass PowerPoint alle Schriften auf den Folien um beispielsweise 3 Punkt vergrößert.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"