Hintergrundfarben drucken

11. April 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Langweilige Dokumente können zu echten Hinguckern werden, wenn Sie Farbe ins Spiel bringen. Und was spricht dagegen, Einladungen, Grußkarten oder ähnliche Dokumente mit einem farbigen Hintergrund zu versehen? Schließlich macht es Ihnen Word ja auch leicht, eine Hintergrundfarbe zuzuweisen:

In Word 2010, 2007 müssen Sie nur SEITENLAYOUT-SEITENHINTERGRUND-SEITENFARBE anwählen und eine Farbe auswählen. In den älteren Word-Versionen erfolgt die Farbauswahl über FORMAT-HINTERGRUND.

Die Überraschung erwartet Sie dann meist beim Drucken, denn üblicherweise erscheint die Hintergrundfarbe nicht auf dem Papier. Mit einer kleinen Änderung der allgemeinen Programmeinstellungen schaffen Sie das Problem aber schnell aus der Welt:

Word 2010, 2007

  1. Wählen Sie in Word 2010 DATEI-OPTIONEN an oder klicken Sie in Word 2007 auf die OFFICE-Schaltfläche und dann auf WORD-OPTIONEN.
  2. Wechseln Sie zur Kategorie ANZEIGE(N).
  3. Schalten Sie das Kontrollkästchen HINTERGRUNDFARBEN UND -BILDER DRUCKEN ein.
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit OK.


Word 2003, 2002/XP

  1. Rufen Sie EXTRAS-OPTIONEN auf.
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte DRUCKEN.
  3. Aktivieren Sie im Bereich MIT DEM DOKUMENT AUSDRUCKEN das Kontrollkästchen HINTERGRUNDFARBEN UND -BILDER.
  4. Klicken Sie auf OK.


Jetzt kommt die Hintergrundfarbe auch auf dem Papier an.

Aber Vorsicht! Da auf diese Weise sehr viel Toner oder Tinte verbraucht wird, sollten Sie das Kontrollkästchen zum Drucken der Hintergrundfarben und -bilder möglichst nur dann einschalten, wenn Sie es wirklich brauchen. Nach dem Druckvorgang deaktivieren Sie es am besten sofort wieder.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"