Bandbreite im Netzwerk für jeden Nutzer/jede Anwendung begrenzen

16. Oktober 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wenn sich mehrere Anwender in einem Netzwerk befinden, kommt die DSL-Verbindung oft ins Keuchen: Daten tröpfeln nur langsam durch die Leitung und Webseiten brauchen scheinbar Ewigkeiten, bis sie sich aufbauen.

Mit "NetLimiter 3" können Sie die Bandbreite begrenzen, die einzelnen PCs bzw. Anwendungen im Netzwerk zur Verfügung steht. Dadurch können Sie datenintensiven Anwendungen wie F2P-Tools nutzen, ohne dass die Internetverbindung komplett lahmgelegt wird. Anderen Anwendungen steht dadurch mehr Bandbreite zur Verfügung.

Außerdem können Sie mit NetLimiter 3 auch Ihren Kindern die Internet-Bandbreite begrenzen, wenn häufig datenintensive Anwendungen wie Video-Telefonie oder Download-Programme genutzt werden. Dabei können Sie auch die Transferrate für Upload und Download separat festlegen, sodass Sie beispielsweise einen höheren Upload für Skype zulassen können, ihn aber für andere Anwendungen begrenzen.

Die gewünschten Maximalwerte für Upload und Download der einzelnen Anwendungen tragen Sie in NetLimiter 3 einfach in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Mit NetLimiter 3 sehen Sie, welche Prozesse für welchen Datenverkehr zuständig sind - auf diese Weise können Sie also auch erkennen, welche Anwendungen die Internetleitung blockieren. Auch in Firmen leistet NetLimiter 3 gute Dienste, wobei Sie dabei zur kostenpflichtigen Version greifen müssten, um das Tool kommerziell zu nutzen.

Download von NetLimiter 3: http://www.netlimiter.com/ 

Hinweis: Von NetLimiter 3 existieren drei verschiedene Versionen. Die kostenlose Variante ist ausreichend, wenn Sie lediglich die Bandbreite begrenzen wollen und eine grundlegende Übersicht über den entstandenen Datenverkehr brauchen. Die beiden anderen Versionen bieten unter anderem auch die Möglichkeit, Verbindungen zu blockieren, Limits einzurichten oder den Traffic zu bestimmten Uhrzeiten zu drosseln.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"