In regelmäßigen Abständen Screenshots von anderen Rechnern knipsen

05. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Als Admin hat man es oft nicht einfach: Auf entfernten Rechnern laufen wichtige Anwendungen, deren ordnungsgemäßer Betrieb gewährleistet werden muss.

Aber ständig hin- und herrennen, um einen Blick auf den Bildschirm zu werfen, wird bereits in kleinen Unternehmen schnell zum Marathon. Mit speziellen Tools zur permanenten Bildschirmübertragung rauschen hingegen Unmengen an Daten durchs firmeninterne Netzwerk.

Häufig genügt es aber, in regelmäßigen Abständen Screenshots von dem aktuellen Bildschirminhalt des Rechners zu erhalten. Damit verstopfen Sie nicht die Datenleitung, sind aber trotzdem immer auf dem Laufenden und können gegebenenfalls eingreifen, indem Sie eine abgestürzte Anwendung neustarten.

Das kostenlose Tool "Network Spy" auf Open-Source-Basis erlaubt es, auf Rechnern im Netzwerk Screenshots anzufertigen. Network Spy enthält zwei Installations-Dateien: Sowohl auf dem Server als auch auf dem zu überwachenden Rechner im Netzwerk muss Network Spy installiert werden.

Auf dem Rechner, der überwacht werden soll, installieren Sie das Server-Paket, geben einen Port ein und klicken anschließend auf "Listen".
Auf dem Admin-Rechner installieren Sie das Client-Paket und geben die IP-Adresse des Servers sowie den Port-Namen ein. Klicken Sie anschließend auf "Connect.

Jetzt erhalten Sie Screenshots von dem Server, die im JPG-Format gespeichert werden können. Diese Screenshots können Sie gelegentlich überprüfen und bei Fehlern bzw. Problemen gleich einschreiten. Auf diese Weise ersparen Sie es sich, permanent über Remote Desktop oder ein anderes Fernwartungs-Tool mit dem jeweiligen Rechner verbunden zu sein und für unnötigen Traffic zu sorgen.

Mit Network Spy können Sie den Bildschirminhalt von anderen Rechnern unter Windows 7, Vista und XP überwachen. Außerdem werden Windows Server 2003 und Windows Server 2008 unterstützt.
Download von Network Spy: http://www.anantyarnd.in/home/windows-software/network-spy 

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"