Zeitspartrick: Blenden Sie Ordner- und Dateinamen in Office-Dokumenten ein

02. November 2015

Sie halten ein Word-Dokument in den Händen oder begutachten eine Excel-Tabelle und wollen diese nachträglich ändern. Doch wo haben Sie das Dokument abgelegt?

In diesen Fällen sparen Sie viel Zeit, wenn im Ausdruck der komplette Pfad und Dateiname angezeigt wird. Mit einem einfachen Trick blenden Sie dazu in der Symbolleiste den Namen und den kompletten Pfad des aktuellen Dokuments ein:

  1. Starten Sie ein Office-Programm, beispielsweise Word oder Excel, und laden Sie ein beliebiges Dokument.
  2. Klicken Sie in der Befehlsleiste auf „Datei“, „Optionen“ und „Symbolleiste für den Schnellzugriff“.
  3. Unter „Befehle auswählen“ stellen Sie „Alle Befehle“ ein.
  4. Markieren Sie im linken Fenster „Dokumentspeicherort“ und klicken Sie in der Mitte auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. Sofort sehen Sie oben links in der Symbolleiste den Dateipfad des geöffneten Dokuments.

Wollen Sie den Dateinamen samt Speicherort fest in die Fußzeile eines Dokuments eintragen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie ein Office-Programm, beispielsweise Word oder Excel, und laden Sie ein beliebiges Dokument.
  2. Klicken Sie in den unteren Bereich des Dokuments, um die Fußzeile zu öffnen. Der obere Dokumentenbereich wird nun grau dargestellt.
  3. In der Menüleiste können Sie mit den Schaltflächen das Datum/die Uhrzeit und die Seitenzahlen einfügen.
  4. Zum Einfügen des Dateinamens klicken Sie in der Menüleiste auf „Schnellbausteine“ und wählen in der Liste „FileName“. In den Schnellbausteinen finden Sie noch viele weitere Informationen, die Sie in der Fußleiste Ihres Dokuments einblenden können.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"