Englische Ordnernamen im deutschen Outlook

25. August 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Falls Outlook englische Ordnernamen anzeigen, lassen Sie das mit dem Startparameter Resetfoldernames korrigieren.

Ordnernamen korrigieren lassen

Falls Outlook englische Ordnernamen anzeigen, lassen Sie das mit dem Startparameter Resetfoldernames korrigieren.

Falls Ihr deutschsprachiges Outlook nach der Installation die Standardordner mit englischen Bezeichnungen anzeigt, beheben Sie das so:

1. Beenden Sie Outlook.

2. Rufen Sie „Start, Ausführen“ auf, und geben Sie den folgenden Befehl (in einer Zeile) ein:

"C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\OUTLOOK.EXE" /resetfoldernames

 

 

Die Anführungszeichen sind zwingend erforderlich. Falls Sie nicht Outlook 2003 verwenden, müssen Sie anstelle der 11 in OFFICE11 die Versionsnummer Ihres Outlook eingeben.

In Zukunft erscheinen die Ordnernamen wieder in Deutsch.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"