Kalenderwochen richtig einstellen im Kalenderdruck-Assistenten

19. Dezember 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So bringen Sie den Kalenderdruck-Assistenten für Outlook 2007 dazu, auch die Kalenderwochen korrekt anzugeben.

Kalenderwochen im Kalenderdruck-Assistenten für Outlook 2007

So bringen Sie den Kalenderdruck-Assistenten für Outlook 2007 dazu, auch die Kalenderwochen korrekt anzugeben.

Der Kalenderdruck-Assistent für Outlook 2007 zeigt in den Kalenderansichten die Kalenderwochen nicht an. So bringen Sie das nützliche Tool dazu, die Kalenderwochen zu berücksichtigen:

1. Rufen Sie den Befehl „Datei, Anwendungseinstellungen“ auf.

2. Schalten Sie die Option „Kalenderwochen im Datumsnavigator und in Kalenderansichten anzeigen“ ein.

3. Nun gilt es nur noch, die Einstellungen für die Kalenderwochen zu korrigieren: In Deutschland zählt die erste 4-Tage-Woche als erste Jahreswoche; außerdem gilt hierzulande der Montag als erster Wochentag. Korrigieren Sie also die beiden Einstellungen oben im Dialog.

4. Schließen Sie den Dialog.


So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"