Mehrere Signaturen für ein Konto

05. September 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So legen Sie für ein Mail-Konto mehrere Signaturen an und entscheiden, welche in eine Mail eingefügt werden soll.

Mehrere Signaturen für ein Konto

Autotext-Bausteine eignen sich gut für Signaturen.

Wenn Sie für ein Mail-Konto zwei oder mehr Signaturen einrichten und jeweils eine dieser Signaturen ans Ende einer Mail anhängen wollen, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Wenn Sie eine der Signaturen in den meisten Mails verwenden und nur gelegentlich eine oder zwei andere Signatur(en) benötigen, dann gehen Sie so vor: Definieren Sie die eine Signatur, die häufiger gebraucht wird, über „Extras, Optionen, E-Mail-Format, Signaturen“, so dass sie automatisch ans Ende jeder Mail für dieses Konto gesetzt wird (mehr dazu in diesem Tipp). Die zweite Signatur definieren Sie (wie unten beschrieben) als Autotext-Baustein – sobald Sie diese Signatur verwenden wollen, löschen Sie die automatisch eingefügte und fügen dann den Signatur-Textbaustein ein.

  • Wenn Sie beide Signaturen praktisch abwechseln einsetzen, dann definieren Sie für jede Signatur einen eigenen Textbaustein und fügen den passenden am Ende einer Mail ein; das Anlegen einer Signatur über „Extras, Optionen, E-Mail-Format, Signaturen“ können Sie sich dann sparen.

  • Eine dritte, allerdings fehleranfällige Möglichkeit: Sie geben die Texte von Signatur 1 und Signatur 2 über den Befehl „Extras, Optionen, E-Mail-Format, Signaturen“ als eine Signatur ein. Dann fügt Outlook in jede Mail beide Texte ein, und Sie müssen vor dem Absenden den nicht passenden Signaturtext löschen (sonst wundern sich die Empfänger, warum Ihre Adresse zweimal am Ende einer Mail erscheint).

So definieren Sie die Signatur als Textbaustein (das ist nur möglich, wenn Word als Mail-Editor in Outlook eingerichtet ist):

1. Tippen Sie in einem Nachrichtenfenster in Outlook oder in einem Word-Dokument den Text ein, den Sie als Signatur-Textbaustein speichern wollen, und formatieren Sie ihn; der Text kann auch mehrere Absätze und sogar Grafiken aufweisen.

2. Markieren Sie den Textabschnitt, und drücken Sie ALT+F3.

3. Die Autotext-Funktion zeigt nun einen Dialog an, in den Sie das Kürzel für den Textbaustein eintippen (vorgeschlagen wird der Anfang des Textes); schließen Sie die Eingabe mit „OK“ ab.

Beachten Sie bitte: Die Autotext-Funktion unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung: Wenn Sie als Kürzel zum Beispiel „Test“ eingeben, müssen Sie zum Abrufen des Textbausteins auch „Test“ (und nicht „test“) eingeben.

Wenn Sie nun in Zukunft das Kürzel für die Signatur in einer Mail eintippen, erscheint ein Tooltip, in dem der Anfang des Textbausteins zu sehen ist. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um die komplette Signatur anstelle des Kürzels in die Mail zu übernehmen.



So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"