Monatsansicht im Kalender von Outlook 2007 anpassen

26. August 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

So passen Sie die Gestaltung der Terminbeschreibungen in der Monatsansicht im Kalender von Outlook 2007 an.

Terminbeschreibungen in der Monatsansicht sind schlecht lesbar

So passen Sie die Gestaltung der Terminbeschreibungen in der Monatsansicht im Kalender von Outlook 2007 an.

Die Terminbeschreibungen in der Monatsansicht von Outlook 2007 werden meist abgeschnitten angezeigt. Abhilfe schaffen Sie hier, indem Sie dafür sorgen, dass die Beschreibungen nicht mehr in Fettdruck erscheinen, und indem Sie die Schriftart und -größe anpassen.

1. Rufen Sie dazu den Befehl „Ansicht, Aktuelle Ansicht, Aktuelle Ansicht anpassen“ auf.

2. Klicken Sie auf „Weitere Einstellungen“.

3. Schalten Sie hier die Option „Fett markierte Betreffzeilen im Kalender“ ab.

4. Die Schriftart (und -größe) können Sie über den entsprechenden Button unterhalb von „Monat“ anpassen. Beachten Sie aber, dass eine Schriftgröße unter 8 Punkt meist nicht mehr gut zu lesen ist.

5. Schließen Sie den Dialog.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"