OutlookTempCleaner entfernt temporäre Outlook-Dateien

22. Dezember 2008
Franz Grieser Von Franz Grieser, Outlook, Office, News & Trends ...

Mit Hilfe von OutlookTempCleaner können Sie den temporären Ordner bereinigen, in dem Outlook Dateianhänge öffnet.

Temporäre Dateien löschen

Mit Hilfe von OutlookTempCleaner können Sie den temporären Ordner bereinigen, in dem Outlook Dateianhänge öffnet.

Outlook nutzt einen temporären Ordner, wo es Dateianhänge öffnet. Dieser Ordner kann im Laufe der Zeit sehr viel Speicherkapazität belegen.

Den Speicherplatz können Sie von Hand freigeben, indem Sie die Dateien im Ordner löschen. Oder Sie nutzen das kostenlose Programm OutlookTempCleaner, um den temporären Ordner zu bereinigen. OutlookTempCleaner wird über die Befehlszeile gestartet, so dass Sie es auch in einer Stapeldatei oder in Kombination mit der Windows-Funktion „Geplante Tasks“ nutzen können, um in regelmäßigen Abständen die temporären Dateien zu löschen.

OutlookTempCleaner führen Sie über „Start, Ausführen“ oder die MS-DOS-Eingabeaufforderung aus. Wenn Sie das Programm aufrufen, erscheint ein Fenster, über das Sie den temporären Ordner öffnen, den Speicherplatzbedarf anzeigen oder den Ordnerinhalt löschen können.

Sie können beim Aufruf des Programms aber auch gleich die gewünschte Funktion ausführen lassen, indem Sie einen der folgenden drei Schalter nach dem Befehlsnamen angeben:

\programmpfad\outlooktempcleaner.exe -schalter

  • -clearfolder leert den temporären Ordner;

  • -openfolder öffnet den Ordner;

  • -foldersize zeigt an, wie viel Speicherkapazität die Dateien im Ordner belegen.

Bei der Installation des MSI-Pakets zu OutlookTempCleaner wird der Zugriffspfad auf den Programmordner nicht in die PATH-Variable Ihres Systems eingetragen, so dass Sie beim Programmaufruf den kompletten Zugriffspfad auf die EXE-Datei angeben müssen.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"