Fensterwechsel per Flip3D wieder einschalten

26. November 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Als Neuerung in Windows Vista wurde der schnelle Wechsel zwischen geöffneten Programmen via Flip3D eingeführt; eine Funktion, die das optisch sehr ansprechende Scrollen durch alle offenen Fenster in 3D ermöglicht.

Viele Anwender nutzen diese Funktion zuerst sehr oft, doch der visuelle Reiz nutzt sich schnell ab. Die Folge: Flip3D wird von der Taskleiste verbannt – und steht auch nicht mehr so ohne Weiteres zur Verfügung, falls Flip3D doch wieder eingesetzt werden soll. Doch mit den folgenden Schritten können Sie das Flip3D-Symbol in der Taskleiste wiederherstellen:

 

  1. Überprüfen Sie zuerst, dass die Taskleiste nicht fixiert ist, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle innerhalb der Taskleiste klicken. Entfernen Sie dann das Häkchen vor der Option „Taskleiste fixieren“, die Sie im unteren Bereich des Kontextmenüs finden.

  2. Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich innerhalb der Schnellstart-Leiste und wählen Sie den Befehl „Ordner öffnen“ aus dem Kontextmenü aus.

  3. In dem sich daraufhin öffnenden Fenster klicken Sie auf „Datei/Neu/Verknüpfung“ und geben als Ziel für diese Verknüpfung „rundll32 dwmapi #105“ ein. Klicken Sie dann auf „Weiter“ und legen Sie als Bezeichnung „Flip3D“ fest.

  4. Dadurch steht Ihnen die Flip3D-Verknüpfung ab sofort wieder zur Verfügung. Diese Verknüpfung können Sie natürlich auch auf dem Desktop anlegen oder „rundll32 dwmapi #105“ in der Steuerungs-Software Ihrer Maus als Befehl für die mittlere Maustaste bzw. das Scrollrad festlegen.

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Flip3D nur bei aktiviertem Aero zur Verfügung steht. Falls Sie Windows Vista Home Basic einsetzen, steht Ihnen Flip3D generell nicht zur Verfügung.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"