Aufbau der Registry

25. März 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Daten sind hierarchisch in einer Baumstruktur organisiert – wie die Ordner auf Ihrer Festplatte. Allerdings werden sie nicht als Ordner oder  Verzeichnis sondern als Schlüssel bezeichnet. Es gibt insgesamt sechs Hauptschlüssel, die weitere Unterschlüssel besitzen können:

  • HKEY_CLASSES_ROOT. Enthält Informationen über Dateierweiterungen, deren Verknüpfungen zu Programmen und ihren Eigenschaften wie beispielsweise dem Symbol im Explorer.
  • HKEY_CURRENT_USER. Hier befinden sich alle Informationen wie Farben, akustische Signale, Software, Netzwerkeinstellungen für den angemeldeten Benutzer.
  • HKEY_LOCAL_MACHINE. Hier werden alle benutzerunabhängigen Einstellungen abgelegt mit folgenden weiteren Unterschlüsseln:

    • Config ist eine Spiegelung (Kopie) des Hauptschlüssels Hkey_Current_Config.
    • Driver wird temporär von Windows verwendet, um Treiber zu prüfen.
    • Enum beinhaltet Informationen von BIOS-Einstellungen und installierten Hardwarekomponenten.
    • Hardware für die Schnittstellen des Rechners.
    • Network für die Netzwerkkonfiguration.
    • Security enthält Informationen und Einstellungen zur Netzwerksicherheit.
    • Software für die Einstellungen von installierter Software auf dem PC.
    • System enthält Informationen der Systemsteuerung und Gerätetreibern sowie wichtige Daten zur Laufzeit und zum Start von Windows.

  • HKEY_USERS ist wie der Schlüssel Hkey_Current_User aufgebaut, nur dass hier die Informationen zu allen Benutzern enthalten sind und für jeden ein eigener Unterschlüssel angelegt wird.
  • HKEY_CURRENT_CONFIG enthält Informationen zu aktuellen Systemeinstellungen.
  • HKEY_DYN_DATA beinhaltet Daten, die zur aktuellen Laufzeit benötigt werden. Aus diesem Grund wird dieser Schlüssel auch im Arbeitsspeicher gespiegelt, um schnell darauf zugreifen zu können.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"