So löschen Sie schnell und einfach ungelesene Mails

19. Januar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Eine gängige Praxis ist es, uninteressante Mails erst gar nicht zu öffnen, sondern einfach zu ignorieren.

Doch im Laufe der Zeit sammeln sich auf diese Weise jede Menge ungelesene Mails an, die den Posteingang nicht nur unübersichtlich machen, sondern auch Outlook ausbremsen: Jede E-Mail benötigt Speicherplatz und bläht die Datei auf, in der Outlook alle E-Mails aufbewahrt. Sie können jedoch alle ungelesenen Mails schnell und bequem löschen:

  1. Klicken Sie dazu auf in Outlook XP auf "Ansicht/Aktuelle Ansicht/Ungelesene Nachrichten" bzw. auf "Ansicht/Aktuelle Ansicht/Ungelesene Nachrichten in diesem Ordner" in Outlook 2003 und Outlook 2007.
  2. Dadurch werden Ihnen nur noch die ungelesenen E-Mails angezeigt. Diese können Sie mit [STRG] + [A] markieren und anschließend mit einem Tastendruck auf [ENTF] löschen.

 

Hinweis: Nutzen Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass sämtliche ungelesenen E-Mails für Sie wirklich irrelevant sind und gefahrlos gelöscht werden können.

So nutzen Sie endlich alle Outlook-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"