Lassen Sie sich mit dieser versteckten Einstellung Texte einfach von Ihrem iPad vorlesen

07. Juni 2017

Frage an die Redaktion: „Täglich bekomme ich auf meinem iPad E-Mails und Nachrichten von meiner Familie oder Freunden. Das klappt alles wunderbar. Nur dann, wenn ich meine Lesebrille gerade nicht griffbereit habe, strengt es mich sehr an, mich durch längere Texte zu arbeiten. Gibt es nicht eine Möglichkeit, dass mir mein iPad einen bestimmten Text vorliest? Besonders für die oft sehr langen Texte auf Internetseiten fände ich eine solche Funktion äußerst praktisch.“

Antwort: Apple hat für das iPad eine Vorlesefunktion vorgesehen. Die ist aber nach der Einrichtung Ihres iPad nicht vor eingestellt und nur sehr versteckt in den Einstellungen zu fi nden. Um Ihr iPad entsprechend einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm Ihres iPad auf "Einstellungen".
  2. Entscheiden Sie sich auf der linken Seite des Bildschirms per Fingertipp für den Eintrag "Allgemein" (1).
  3. Tippen Sie auf der rechten Bildschirmseite auf "Bedienungshilfen".
  4. Wählen Sie, ebenfalls auf der rechten Seite des Bildschirms, per Fingertipp den Eintrag "Sprachausgabe".
  5. Stellen Sie den Schieberegler hinter "Auswahl sprechen" (2) auf "Ein".
  6. Ihr iPad kann zusätzlich die Textstelle auf dem Bildschirm markieren, die gerade vorgelesen wird. Tippen Sie dazu auf "Inhalt hervorheben" (3).
  7. Stellen Sie den Schieberegler hinter "Inhalt hervorheben" auf "Ein".
  8. Tippen Sie dann auf "Wörter, Sätze" oder "Wörter und Sätze", um die entsprechenden Inhalte beim Vorlesen mit einer farbigen Markierung im Text hervorzuheben. Anschließend tippen Sie oben auf "Sprachausgabe".

Mein Experten-Tipp: Sie können sogar die Geschwindigkeit festlegen, mit der Ihr iPad einen Text vorliest. Nutzen Sie dazu den Schieberegler mit der Bezeichnung "Sprechtempo" (4). Stellen Sie den Schieberegler per Fingerwisch nach links in Richtung Schildkröten-Symbol, wird die Vorlesegeschwindigkeit reduziert. Schieben Sie den Regler in Richtung des Hasen-Symbols auf der rechten Seite, liest Ihr iPad Texte schneller vor. Praktisch ist, dass Ihr iPad bei jedem Verstellen des Reglers einen Beispieltext vorliest. Sie müssen also nicht erst zu einer App wechseln, um das Ergebnis Ihrer Einstellung zu überprüfen.

So liest Ihr iPad Ihnen jeden beliebigen Text direkt aus einer App heraus vor

Anhand einer E-Mail möchte ich Ihnen die Vorlesefunktion vorführen. In der Praxis funktioniert die Vorgehensweise aber auch mit jeder anderen App, in der Sie einen Text markieren können (z.B. auf einer Internetseite).

Öffnen Sie die Standard-App "Mail". Tippen Sie eine E-Mail an, deren Textinhalt Sie sich von Ihrem iPad vorlesen lassen wollen.

Setzen Sie Ihren Finger etwa zwei Sekunden lang in den Text der E-Mail. Es scheint eine blaue Markierung mit Ziehpunkten am Anfang und Ende. Mein Tipp: Vergrößern Sie die Darstellung des Textes, indem Sie zwei Finger auf den Bildschirm legen und diese dann spreizen. Ziehen Sie die Ziehpunkte danach zum Beginn bzw. Ende des Textes, den Ihr iPad vorlesen soll.

Auf dem Bildschirm erscheint ein Aufklappmenü. Wählen Sie hier per Fingertipp den Eintrag "Sprechen" aus. Um die Sprachausgabe zu unterbrechen, tippen Sie im Aufklappmenü einfach auf "Pause". Beenden Sie den Vorlesemodus, indem Sie auf den Home-Knopf unterhalb (iPad hochkant gehalten) des Bildschirms drücken.

Gratis: Apfelgeheimnisse + iPad Startpaket

iPad optimal einrichten & nutzen!

  • So richten Sie Ihr iPad schnell und einfach ein
  • So richten Sie ein E-Mail-Konto ein
  • + viele weitere Tipps in den Apfelgeheimnissen per Mail

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

 

 

 

Was ist Computerwissen.de?

Das Ratgeberportal Computerwissen.de ist der Online-Auftrifft von Computerwissen, ein Fachverlag der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Im Internet finden Sie nur das, was Sie suchen. Hier finden Sie aber das, was Ihnen weiterhilft. Egal ob Sie ein fortgeschrittener Computernutzer sind oder erst die ersten Schritte am Computer machen, hier finden Sie Hilfestellungen und Expertentipps zu den unterschiedlichsten Hard- und Softwarethemen, wie zum Beispiel Windows, Linux, IT Sicherheit bis hin zu Microsoft Office und Bildbearbeitung. Die Experten von Computerwissen geben Ihnen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Lösungsansätze, die Ihnen bei Ihren Problemen helfen. Dabei wird stets darauf geachtet, dass alle Inhalte nachvollziehbar und klarverständlich aufbereitet sind. Ebenso ist es selbstverständlich, dass alle Quellen mehrfach überprüft werden und die Qualität der Empfehlungen stets durch weitere Experten bestätigt wird.

Kennen Sie schon den Computerwissen Club?

Hier sind Sie genau richtig, wenn Ihnen grade eine Frage rund um den Computer unter den Nägeln brennt. Egal ob Sie grade Probleme mit Ihrem PC haben, ob Sie sich sorgen um die Sicherheit Ihres Rechners machen oder ob Ihr Smartphone mal wieder spinnt. Beim Computerwissen Club sind Sie mit Ihren Fragen immer an der richtigen Stelle. Und das Beste: Hier bekommen Sie nicht nur irgendeine Antwort, sondern hier bekommen Sie eine praxiserprobte Experten Antwort. Innerhalb der letzten 20 Jahren konnten von den Experten über 1 Millionen PC Probleme gelöst und damit Anwender glücklich gemacht werden. Das Ziel ist es, auf jede Frage eine passende Antwort zu finden. Werden Sie Mitglied und stellen Sie Ihre erste Frage. Mehr Informationen zum Computerwissen Club finden Sie hier.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"