Verpassen Sie Ihren Fotos mit Vignetten eine spannende Stimmung

09. März 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit diesem einfachen Trick dunkeln Sie Ihre Urlaubsfotos nach außen hin ab. Das sieht schick aus und verleiht Spannung.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Um eine Vignette zu erstellen, fügen Sie Ihrem Bild zunächst in Gimp eine weitere Ebene hinzuzu. Klicken Sie dazu auf "Ebenen / Neue Ebene". Im aufklappenden Dialog brauchen Sie nichts zu ändern und können mit "Ok" bestätigen.

Wählen Sie die neue Ebene nun für den nächsten Schritt im Ebenenfenster aus. Falls das Ebenenfenster nicht zu sehen ist, bringen Sie es mit der Tastenkombination Strg-L zum Vorschein. Wählen Sie dann im Werkzeugkasten den Farbverlauf. Unten im Werkzeugkasten stellen Sie dann als Vordergrundfarbe Schwarz und in den Werkzeugeinstellungen den Farbverlauf "VG nach Transparenz". Nun ist es wichtig, dass Sie einmal auf den blauen Doppelpfeil neben der Farbverlaufauswahl klicken, da sonst die Mitte des Bildes schwarz gefärbt wird. Damit wirklich nur die Ecken gefüllt werden, stellen Sie den Schieberegler "Versatz" in etwa auf 50 ein. Je nach Größe des Bildes müssen Sie eventuell variieren. Die letzten Einstellung, die noch getroffen werden muss ist auch unter den Werkzeugeinstellungen zu finden und heißt "Form". Hier wählen Sie den Modus "Kreisförmig"

Schließlich ziehen Sie mit der Maus von der Mitte des Bildes bis zu einer beliebigen Ecke bei gedrückter Taste eine Linie. Der Farbverlauf wird nun entsprechend angelegt. Wenn Sie wollen, können Sie dem Bild noch einen letzten Feinschliff verpassen, indem Sie bei der Vignetten-Ebene den Modus "Nur Abdunkeln" einstellen. Dieser bewirkt, dass die Vignetten die Stellen, die bereits sehr dunkel sind, nicht noch weiter schwärzen. Wer will kann auch den Transparenzwert der Ebene noch etwas erhöhen, falls die Ecken zu dunkel sind.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"