Schnelle Farbkorrektur mit dem Durchschnitt-Filter

06. Oktober 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Viele Digitalkameras nehmen unter Kunstlicht Fotos mit einem deutlichen Orangestich auf. Oft wünscht man sich dann die Farben etwas neutraler, jedoch nicht technisch kühl. Photoshop bietet eine wenig bekannte Technik, die Farbstimmung nach Maß einzustellen.

Fotos, die im Glühlampenlicht entstehen, weisen meist sehr warme Farben auf. Der automatische Weißabgleich vieler Kameras versucht die warme Kunstlichtstimmung zu erhalten, meint es dabei aber oftmals zu gut. In Photoshop gibt es glücklicherweise viele Möglichkeiten, die Farben zu neutralisieren. Besonders bequem ist die Methode:

  1. Erzeugen Sie mit der Tastenkombination <STRG>+<J> eine Ebenenkopie Ihres Bildes.
  2. Bearbeiten Sie die neue Ebenenkopie: Gehen Sie ins FILTER-Menü und nehmen Sie WEICHZEICHNUNGSFILTER - DURCHSCHNITT.
  3. Sie sehen jetzt eine graue Fläche, je stärker das Grau mit einer anderen Farbe getönt ist, desto stärker weichen die Farben in Ihrem Bild vom Ideal ab. Drücken Sie die Tastenkombination <STRG<+<I>, um die Farben der grauen Fläche umzukehren.
  4. Ändern Sie die FÜLLEMETHODE der grauen Ebene auf WEICHES LICHT. Voilà, Sie haben den Farbstich neutralisiert.

Gänzlich neutralisierte Farben nehmen vielen Fotos allerdings ihre besondere Stimmung. Um warmen wieder etwas zurückzuholen, reduzieren Sie einfach die DECKKRAFT der Korrekturebene. Falls Sie zudem die Helligkeit korrigieren möchten, gehen Sie so vor:

  1. Erzeugen Sie eine EINSTELLUNGSEBENE vom Typ TONWERTKORREKTUR ganz oben im Ebenenstapel.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination <STRG>+<ALT>+<G>, so wirkt sich Ihre Tonwertkorrektur nur auf die Korrekturebene aus.
  3. Korrigieren Sie die Helligkeit mit dem mittleren GAMMA-Regler im Dialog TONWERTKORREKTUR. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"