So gelingt der perfekte Fotoabend auf Ihrem iPad

18. Juli 2017
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

In meinem letzten Urlaub habe ich tolle Fotos mit meiner Digitalkamera erstellt. Wenn ich die Bilder der Familie und Freunden vorführe, geht das aber auf dem iPad unkomplizierter, als am PC im Arbeitszimmer. Also müssen die Fotos vom PC auf das iPad übertragen werden. Wie auch Ihr perfekter Bilderabend am iPad gelingt, erfahren Sie hier.

So übertragen Sie Fotos ganz einfach vom Computer auf Ihr iPad

 

  1. Die einfachste Methode, um Fotos von Ihrem Rechner auf Ihr iPad zu übertragen ist das Programm iTunes (www.itunes.de). Starten Sie iTunes und verbinden Sie Ihr iPad über das USB-Kabel mit dem Computer.
  2. Ihr iPad wird oben links auf der Programmoberfläche als kleines Symbol angezeigt. Klicken Sie diesen Eintrag mit der Maus an.
  3. Es erscheint eine Baumstruktur. Tippen Sie hier auf den Eintrag Fotos. 

  4. Setzen Sie jetzt per Mausklick einen Haken vor der Option Fotos synchronisieren. 

  5. Anschließend klicken Sie auf den Doppelpfeil hinter Fotos kopieren von:. Aus dem Ausklappmenü wählen Sie das Kommando Ordner auswählen aus. 

  6. Wählen Sie jetzt den Ordner aus, in dem Ihre Fotos gespeichert sind. Dann klicken Sie auf Öffnen. 

  7. iTunes zeigt den Namen des Ordners auf der Programmoberfläche an und gibt an, wie viele Bilder im Ordner gefunden wurden. 

  8. Setzen Sie ggfls. per Mausklick einen Haken vor Videos einbeziehen, damit auch Filme, die im Verzeichnis gespeichert sind auf Ihr iPad übertragen werden. 

  9. Dann klicken Sie unten rechts auf Anwenden. Die Bilder werden jetzt übertragen. Über den Fortschritt der Aktion werden Sie in der Kopfzeile von iTunes informiert. 


 

Geschafft! Ihre Fotos befinden sich jetzt auf Ihrem iPad.

Gruppieren Sie Ihre Fotos in digitalen Bilderalben

Ich empfehle Ihnen, Bilder vor einer Diashow in thematischen Alben zu gruppieren, damit nicht versehentlich falsche Fotos gezeigt werden.

 

  1. Starten Sie auf Ihrem iPad die App Fotos und wechseln Sie per Fingertipp zu Alben.
  2. Klicken Sie oben links auf das +-Zeichen und vergeben Sie dann einen aussagekräftigen Namen für ein neues Album. Anschließend tippen Sie auf Sichern. 

  3. Markieren Sie jetzt die Fotos, die Sie in das Album aufnehmen wollen. Diese werden mit einem kleinen, blauen Haken versehen. 

  4. Tippen Sie oben rechts auf Fertig, wenn Sie die Auswahl abgeschlossen haben. Das neue Album erscheint jetzt in der Übersicht auf dem Bildschirm Ihres iPads.


Präsentieren Sie Ihre Bilder als Diashow

  1. Öffnen Sie das Album, aus dem Sie Bilder vorführen wollen. Tippen Sie dann das Foto an, mit dem Ihre Diashow beginnen soll.
  2. Anschließend tippen Sie oben rechts auf das Rechteck mit dem nach oben weisenden Pfeil.
  3. Am unteren Rand des Bildschirms erscheinen jetzt mehrere Symbole. Tippen Sie hier einfach auf Diashow.
  4. Ihr iPad stellt die Bilder jetzt zusammen und zeigt Sie mit Musikuntermalung an. Auch Übergangseffekte werden automatisch eingefügt.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"