So erstellen Sie ein faszinierendes Kugelpanorama

08. August 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Erfassen Sie mit Google StreetView schöne Orte mit einem Rundumblick in alle Richtungen.

Android / Deutsch / Freeware. Um ein Kugelpanorama in StreetView zu erstellen, tippen Sie zunächst unten rechts auf das Kamerasymbol. Die App teilt Ihnen mit, dass Ihre Fotos im Ordner "panoramas" gespeichert werden. Bestätigen Sie das, indem Sie auf OK tippen. Dann tippen Sie erneut auf das Kamerasymbol.

Das Handy zeigt jetzt das Kamerabild an. Darin wird ein Rechteck mit einem Kreis angezeigt. Diesen Kreis richten Sie nacheinander auf etliche orange Punkte, die die App einblendet. Dabei drehen Sie sich schrittweise um Ihre eigene Achse. Nach jeder Umdrehung richten die Kamera etwas mehr nach unten oder oben, bis Sie Ihre Umgebung vollständig als das Innere einer virtuellen Kugel abgebildet haben.

StreetView blendet Ihren Fortschritt dabei als Kreis um einen weißen Punkt ein. Dieser Kreis wächst immer weiter, je mehr Teile Ihrer Kugel Sie fotografiert haben. Schließlich wird der Kreis grün und die Fotos für Ihr Kugelpanorama sind fertig.

StreetView verrechnet alle Bilder zu einem einzigen. Das fertige Bild finden Sie wie angekündigt im Ordner "panoramas" in Ihrer Galerie. Achtung: Google möchte gerne, dass Sie alle Ihre Panoramen auf der hauseigenen Plattform veröffentlichen. die Benutzerführung suggeriert, dass das zwingend erforderlich ist. Das stimmt aber nicht. Sie können Ihre Bilder auch problemlos für sich behalten. Sie können die Bilder in StreetView selbst oder in der Galerie betrachten.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?

Schütteln Sie die Verfolger ab

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"