Klassische Musik kostenlos herunterladen

15. April 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das Projekt Musopen sammelt Aufnahmen klassischer Musik im Internet.

Windows+Linux / Englisch / Public Domain. Klassische Musik hat einen großen juristischen Vorteil: Das Urheberrecht an den Werken ist grundsätzlich erloschen, weil die Komponisten schon so lange tot sind. Allerdings erwerben Musiker zusätzlich ein eigenes Urheberrecht, wenn sie die Noten aufführen. Daher dürfen Sie die neuste Mozart-Aufnahme der Berliner Symphoniker leider nicht kostenlos nutzen, kopieren und weitergeben.

Zum Glück gibt es aber eine ganze Reihe von Musikern, die gute klassische Werke aufführen und Aufnahmen davon kostenlos im Internet zur Verfügung stellen. Das Projekt Musopen sammelt solche Aufnahmen. Die meisten Aufnahmen stammen bisher von amerikanischen College-Orchestern. Der Unterschied zu den Berliner Philharmonikern ist zwar zu hören, aber die Aufnahmen sind trotzdem erstaunlich gut. Hören Sie mal rein!

Sie können die Aufnahmen direkt im Browser anhören. Die Stücke lassen sich auch als MP3-Dateien herunterladen, dazu müssen Sie sich jedoch auf Musopen registrieren - hundertprozentig frei ist das Angebot also nicht.

Tipp: Der Download-Knopf funktioniert in Firefox nicht immer. Ist das auf Ihrem PC der Fall, so klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü die Option "Ziel speichern unter". Auf den Testrechnern in der Redaktion funktionerte das einwandfrei sowohl unter Windows als auch unter Linux.

Auf der Startseite des Projektes finden Sie gleich die berühmtesten Komponisten als "Featured Composers". Sie können aber auch gezielt nach Musikstücken suchen oder sich ein zufälliges Stück anhören, indem Sie auf der Startseite auf "Shuffle" klicken. Und wenn Sie selbst ein Instrument spielen, dann können Sie auch Noten herunterladen, die als eingescannte Bilder im PDF-Format vorliegen.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"