Löschen Sie Notfalls Grafiktreiber-Einträge in der Registry

28. August 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Entfernen Sie die Einträge des alten Treibers aus der Registry

Wenn Ihnen kein Bereinigungs-Tool zur Verfügung steht oder dieses fehlschlägt, können Sie die Registry auch manuell von Treibereinträgen bereinigen:

  1. Klicken Sie auf StartAusführen… oder drücken Sie <WIN>+<R>, um den Ausführen-Dialog anzuzeigen.
  2. Geben Sie im Feld Öffnen den Befehl regedit ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  3. Sichern Sie vorab die Registry über DateiExportieren…. 
  4. Klicken Sie auf BearbeitenSuchen und suchen Sie im Registry-Editor nach dem Namen des Chipsatz- oder des Grafikkartenherstellers wie beispielsweise ATI oder NVIDIA. Löschen Sie alle Einträge, die Sie dazu finden.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"