Strafanzeigen per Internet: Nutzen Sie die digitale Polizeiwache

02. April 2009
Arne Schwarze Von Arne Schwarze, IT Sicherheit, News & Trends ...

Mittlerweile können Sie in elf Bundesländern Strafanzeigen direkt online, in digitalen Polizeiwachen, einreichen.

Das soll nicht nur Zeit sparen, sondern sorgt auch für eine geringere Hemmschwelle bei den Bürgern. So werden laut Angabe des BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien) alleine in Nordrhein-Westfalen (NRW) jährlich 35.000 Straftaten online angezeigt. Allerdings müssen Sie auch in den Onlinewachen Zeit mitbringen und teilweise umfangreiche rechtliche Belehrungen durchlesen.

In vielen Bundesländern ist es darüber hinaus möglich, direkt Beschwerden und Lob an die Beamten loszuwerden oder Ankündigungen von Gewalttaten zu melden. In NRW wurde diese Funktion beispielsweise als direkt Reaktion auf den Amoklauf von Emsdetten eingeführt.

Allerdings sind noch nicht alle digitalen Polizeiwachen, die sich je nach Bundesland "Internetwache" oder "Onlinewache" nennen, intuitiv zu bedienen. Während Sie auf einigen Seiten durchaus länger nach der Möglichkeit suchen müssen, die Online-Dienste zu nutzen, bieten andere Bundesländer Ihnen dafür direkt eine übersichtliche, separate Webseite:

Besonders positiv fallen die Onlinewachen der Bundesländer Berlin, Hessen, Niedersachse, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Schleswig-Holstein auf. Sie leiten automatisch auf eine SSL-geschützte Seite ("https") um, damit Ihre Daten auch vertraulich übertragen werden und nicht mitgelesen werden können.

Außenseiter sind bisher noch Bayern, Bremen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Thüringen. Dort ist der Online-Dienst nicht verfügbar.

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"