Live-CD SLAX: Linux-CD einlegen – PC einschalten – System reparieren

04. Juli 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Schnell ist es passiert: Ein Virus blockiert Ihr System, Ihre Festplatte hat einen Defekt, oder der Bootsektor ist beschädigt. Dann steht das System und es geht nichts mehr. Gut, wenn Sie in einem solchen Fall eine CD mit dem Linux-Live-System Slax griffbereit in Ihrer Nähe haben.

Im Bild sehen Sie das Kontextmenü für Dateien. Mit einem Klick auf de den Eintrag MIT BRASERO CD/DVD-BRENNPROGRAMM ÖFFNEN, können Sie das Brennprogramm von Ubuntu akivieren.

Brennen Sie das Image auf CD

Startet Ihr System nicht mehr, weil die Partition Ihrer Festplatte beschädigt ist, Viren den Zugriff verhindern oder wichtige Systemdateien zerstört wurden, dann ist eine Rettungs-CD die optimale Hilfe für Sie. Mit einer Rettungs-CD können Sie nämlich  Ihr System reparieren und auch bei einem Totalausfall Ihres Systems Ihre wichtigsten Daten sichern.

Um von der CD starten und auf Daten und Programme zugreifen zu können, benötigen Sie eine bootfähige CD mit einem Betriebssystem. Dazu bietet sich ein Linux-System wie Slax an. Denn Slax ist eine Installation, die direkt von CD bootet und in wenigen Minuten ein vollständiges und einsatzfähiges Linux auf Ihrem System aktiviert. Ein weiterer Vorteil von Slax: Die Imagedatei dieses Systems ist sehr klein und passt auf jede CD, sogar auf eine Mini-CD, die höchstens 210 MByte aufnehmen kann.

Brennen Sie die ISO-Datei auf CD

Mit Slax sind Sie bei einem System-Crash gut gerüstet, denn mit Slax und entsprechenden Tools können Sie:

  • Ihren Arbeitsspeicher auf Fehler untersuchen.
  • Ihr Dateisystem verwalten.
  • Ihre wichtigen Daten von einer defekten Partition auf einen anderen Datenträger kopieren.
  • Slax hat gegenüber anderen Live-Systemen den Vorteil, dass es schon von Haus aus, den Schreibzugriff auf NTFS-Partitionen unterstützt und Sie somit problemlos auf Ihre Windows-Laufwerke zugreifen können.

Die Image-Datei von Slax brennen Sie anschließend auf CD:

  1. Klicken Sie im Dateimanager mit der rechten Maustaste auf die Image-Datei.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag MIT BRASERO CD/DVD-BRENNPROGRAMM ÖFFNEN.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"