So einfach schneiden Sie Videos mit Kdenlive

25. April 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Das quelloffene Videoschnittprogramm bietet eine Vielzahl von Funktionen. Trotzdem ist es einfach zu bedienen.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie das Videoschnittprogramm Kdenlive starten, erscheint ein mehrfach unterteiltes Programmfenster. Wenn Sie schon mit anderen Schnittprogrammen gearbeitet haben, werden Sie sich gleich zurechtfinden.

Links sehen Sie den so genannten "Project Bin". Hier sammeln Sie alle Bestandteile Ihres Films: Videoclips, Standbilder, Musik und Tonaufnahmen. Den Bereich rechts daneben können Sie mit drei Karteireitern zwischen Übergängen, Effekten und Eigenschaften umschalten. Im Eigenschaftenfenster ist nur dann etwas zu sehen, wenn ein Objekt markiert ist.

Rechts oben ist der Monitor. Sie können ihn zwischen Clip-Monitor und Projektmonitor umschalten. Als Clip-Monitor zeigt er einen einzelnen Videoclip, als Projektmonitor spielt er die Zeitleiste ab. Diese schließlich finden Sie wie üblich unten im Fenster.

Sie beginnen ein Projekt, indem Sie ein paar Videoclips aus dem Dateimanager in den Projekt Bin ziehen. Sobald Sie eins davon anklicken, erscheint es im Clip-Monitor und Sie können es abspielen. Sie können das Video mit einer Schaltfläche pausieren und weiter laufen lassen, praktischer geht es aber mit der Leertaste.

Wenn Sie Videoclips in die Zeitleiste ziehen, können Sie sie dort anordnen und Ihr Projekt im Projektmonitor abspielen. Zunächst lassen sich die Clips wie Bauklötze hintereinander setzen. Wenn Sie den Mauszeiger genau auf Anfang oder Ende eines Clips setzen, ändert dieser seine Form und Sie können den Clip kürzen.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"