Wenn Kodi Filme doppelt anzeigt

19. Oktober 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Im Kodi-Mediacenter können Dubletten auftauchen. Das kann zum Beispiel passieren, wenn man eine USB-Festplatte anschließt, entfernt und dann erneut anschließt. Kodi erkennt dann nicht, dass die Festplatte bereits in der Datenbank erfasst war und liest alle Filmdateien neu ein.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source.  In Kodi kann es vorkommen, dass Filme angeblich doppelt und dreifach vorhanden sind. Versucht man die Videos zu starten, zeigt sich jedoch, dass nur ein Exemplar davon wirklich gespeichert ist, bei den anderen zeigt das Programm eine Fehlermeldung an.

Nun könnte man alle diese Filme manuell aus der Liste löschen, aber das ist aufwändig und macht keinen Spaß. Benutzen Sie lieber die eingebaute Funktion "Bibliothek bereinigen". Diese finden Sie, wenn Sie im Menü unter "Optionen / Einstellungen / Video" die "Einstellungsebene" auf "Fortgeschritten" oder "Experte" schalten.

Dann können Sie oben auf "Bibliothek" klicken und dann rechts unten anklicken, dass Kodi die "Bibliothek bereinigen" soll. Das Programm fragt dann nach, ob Sie das wirklich wollen. Das bestätigen Sie mit "Ja", und dann bereinigt Kodi die Datenbank. Das kann ein paar Minuten dauern. Danach sind nur noch die Filme in der Liste, die auch tatsächlich auf den aktuell angeschlossenen Datenträgern vorhanden sind.

Im gleichen Menü können Sie Kodi übrigens auch anweisen: "Aktualisiere Bibliothek beim Start". Sie brauchen dann nicht mehr manuell nach neuen Filmen zu suchen. Da die Aktualisierung aber Rechenpower beansprucht, kann sie das Mediacenter auch unangenehm bremsen. Sollten Sie feststellen, dass Kodi beim Start längere Zeit  träge reagiert, dann schalten Sie die Option wieder ab.

Ob Kodi wegen einer laufenden Aktualisierung träge ist, wissen Sie natürlich nur, wenn es auch anzeigt, dass es mit dieser Aktualisierung beschäftigt ist. Daher empfehle ich, die Option "Fortschritt von Bibliotheks-Aktualisierung verbergen" auszuschalten.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"