So fügen Sie mehrere PDF-Dateien zusammen

16. Juli 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

PDFs haben sich zum Standard digitaler Dokumente gemausert. Eine der häufigsten Fragen dabei: Wie kann ich einzelne Seiten aus so einer Datei herauslösen? Und wie kann ich mehrere PDFs zu einer Datei zusammenfügen?

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie PDFsam starten, erscheint ein Fenster mit mehreren Schaltflächen. Wenn Sie mehrere PDF-Dateien vereinen möchten, klicken Sie auf "Zusammenführen". Jetzt können Sie PDFs aus Ihrem Dateimanager in das Programm ziehen.

Praktisch: Sie können ankreuzen, dass das Programm eine Leerseite einfügen soll, wenn die Seitenzahl ungerade ist. Das ist hilfreich, wenn Sie mit der zusammengefügten PDF-Datei einen Druckvorgang beschleunigen wollen, die Dokumente nach dem Ausdruck aber wieder einzeln brauchen. In dem Fall können Sie mit einem Duplexdrucker Vorder- und Rückseite bedrucken, ohne dass dabei Seiten von zwei verschiedenen Dokumenten auf dem gleichen Blatt Papier landen.

Für Linux gibt es den Kommandozeilenbefehl pdfunite. Damit können Sie zum Beispiel alle PDFs eines Ordners zu einer Gesmt.pdf zusammenfassen:
pdfunite * Gesamt.pdf

Ein ähnliches Programm für Linux ist das "PDF Mix Tool". In diesem Programm klicken Sie auf "PDF-Datei hinzufügen" und wählen Ihre Dokumente aus. Anschließend klicken Sie auf "PDF-Datei erzeugen" – fertig.

Um einzelne Seiten aus einem PDF-Dokument herauszulösen, brauchen Sie überhaupt kein gesondertes Programm. Das können sowohl Linux als auch Windows mit Bordmitteln. In beiden Betriebssystemen öffnen Sie Ihr PDF einfach mit einem PDF-Programm und drücken dann Strg-P. Im Druckfenster stellen Sie einen virtuellen Drucker ein, der PDF-Dateien erzeugt. Auf Windows-PCs ist das "Microsoft Print to PDF". Auf Linux wählen Sie den Drucker "In Datei drucken" und kreuzen das "Ausgabeformat PDF" an. Jetzt können Sie ankreuzen, dass Sie nur bestimmte Seiten "ausdrucken" wollen und die Nummern dieser Seiten angeben. Die Seiten werden dann als neue PDF-Datei gespeichert. Den Namen der neuen Datei bestimmen Sie.

Mehr zum Thema: PDFsam herunterladen

So nutzen Sie endlich alle Office-Möglichkeiten!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"