Abläufe mit der passenden Darstellung präsentieren

05. März 2012

Das Erstellen von Folien mit Abläufen war in früheren PowerPoint-Versionen recht mühsam. Ab der Version 2007 nimmt Ihnen PowerPoint einen Großteil der Arbeit mit den SmartArt-Grafiken ab.

Lineare Ablaufdiagramme

Wollen Sie schnell mehrere Schritte eines Prozesses oder einer Aufgabe bildhaft zeigen, dann sind die folgenden, bereits seit Office 2007 verfügbaren SmartArt-Grafiken eine gute Wahl:

  • Einfacher Prozess (A)
  • Einfacher Chevronprozess (B)
  • Geschlossener Chevronprozess (C)
  • Akzentprozess (D)

Variante D ist auch dann geeignet, wenn Sie zu den einzelnen Schritten jeweils noch Detailinformationen mitteilen möchten.

Lineare Ablaufdiagramme mit mehr als sechs Schritten

Sobald Ihr Ablaufdiagramm aus mehr als sechs Schritte bestehen soll, eignen sich die folgenden SmartArt-Grafiken, da sie ausreichend Platz für eine Vielzahl von Zwischenschritten lassen:

  • Wiederholter umgebrochener Prozess (blau)
  • Einfacher umgebrochener Prozess (hellgrau)
  • Vertikaler umgebrochener Prozess (dunkelgrau)

Kreisförmige Ablaufdiagramme

Wenn die einzelnen Prozessschritte einen geschlossenen Kreislauf bilden, dann empfiehlt sich der Einsatz folgender SmartArt-Grafiken:

  • Textkreis
  • Blockkreis
  • Einfacher Kreis
  • Fortlaufender Kreis

Aber Achtung, bedenken Sie, ob der darzustellende Prozess wirklich ein Kreislauf ist oder nur eine Abfolge von Schritten.

Nur drei Schritte: So fügen Sie die SmartArt-Grafiken ein

  • Erstellen Sie eine neue Folie und wählen Sie als FOLIENLAYOUT die Option TITEL UND INHALT.
  • Klicken Sie im Inhalts-Platzhalter auf das Symbol SMARTART-GRAFIK EINFÜGEN.
  • Wechseln Sie im anschließend angezeigten Dialogfeld links zur Rubrik PROZESS, wenn Sie eines der linearen Ablaufdiagramme erstellen wollen.
  • Möchten Sie hingegen ein kreisförmiges Ablaufdiagramm einfügen, finden Sie dieses in der Rubrik ZYKLUS.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"