Die 3 besten Quellen für kostenlose Icons im Web: Hier werden Sie fündig, ohne lange suchen zu müssen

01. Februar 2018
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

Icons sind ein wunderbares Mittel, um komplexe Themen in einfacher Bildsprache auszudrücken. So können Sie die Textmenge auf Ihren Folien beträchtlich reduzieren.

Doch wo gibt es gute Zusammenstellungen von Icons und welche Quellen eigenen sich wirklich? Lesen Sie in diesem Beitrag, wo Sie die gute Webseiten für kostenlose Icons finden und worauf es bei deren Nutzung ankommt.

Flaticon: Der beliebte Klassiker

Hier finden Sie Tausende kostenfreier Icons zu vielfältigen Themen. Daher stehen die Chancen gut, dass Sie hier fündig werden. Neben der Suchfunktion können Sie die Icons auch nach Kategorien oder nach Beliebtheit filtern.

Welches Format eignet sich am besten?

Sie haben die Wahl zwischen PNG, EPS, SVG oder Webfont-Format. PowerPoint unterstützt nur die Dateiformate PNG und EPS. Da beim EPS-Format Icons oft mit einer unsauberen Kontur dargestellt werden, sind Sie mit dem Format PNG auf der sicheren Seite.

Iconmonstr: Icons »Made in Germany«

Diese Plattform versteht sich als kontinuierlich wachsende Ressource für den Download kostenloser Icons. Die Sammlung umfasst ausschließlich in Schwarz-Weiß gehaltene Icons, in einheitlicher Bildsprache.

Animaticons: Bringt Dynamik für Ihre Projekte

Auf dieser übersichtlich gestalteten Webseite finden Sie derzeit zwei Pakete mit animierten Icons im GIF-Format:

  • Das erste Paket enthält zehn animierte Icons, die Sie kostenlos herunterladen und im kommerziellen Bereich einsetzen dürfen. Es gibt sie sowohl farbig als auch in Schwarz-Weiß. Die Abbildung oben links zeigt eine Übersicht dieser Icons.
  • Das zweite Paket kostet derzeit fünf US-Dollar und enthält je 15 animierte Icons in Farbe und Schwarz-Weiß.

So fügen Sie die Icons in Ihre Präsentation ein

Wählen Sie über Einfügen → Grafik bzw. Bild die gewünschten Icons aus. Mit gedrückter Strg-Taste können Sie dabei gleich mehrere Icons markieren. Hinweis: Erst im Modus Bildschirmpräsentation, den Sie mit F5 starten, können Sie die animierten Icons im GIF-Format wirklich bewundern.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"