Hyperlinks ja – aber ohne störende Unterstreichung und ohne unerwünschte Farbwechsel

12. April 2017
Monika Rohn (Herausgeberin) Von Monika Rohn (Herausgeberin), Office, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials ...

Wer eine Präsentation in Interaktion mit dem Publikum vorführen möchte, kommt ohne Hyperlinks nicht aus. Solange die Hyperlinks auf Schaltflächen, Formen oder Bildern liegen, läuft alles stressfrei. Anders sieht es bei Texten aus. Weisen Sie einem Text einen Hyperlink zu, wird der Text automatisch unterstrichen und erhält die Farben, die das Farbschema der aktuellen Präsentation für Hyperlinks vorsieht. Dies stört aber häufig das Erscheinungsbild der Folie. Lesen Sie, wie Sie solche Probleme vermeiden.

Hyperlink ohne Veränderung des Textes

Die oben gezeigte Abbildung macht das Problem deutlich:

  • Hyperlinks erscheinen automatisch unterstrichen.
  • Die Textfarbe wird ebenfalls automatisch geändert.

Das passiert immer dann, wenn vor dem Zuweisen eines Hyperlinks der Text markiert wird. 

Doch das automatische Umformatieren des Textes können Sie verhindern. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Schreiben Sie den Text, der als Hyperlink dienen soll, in ein gesondertes Textfeld.
  2. Klicken Sie dann beim Zuweisen des Hyperlinks nicht in den Text und markieren Sie diesen auch nicht. Klicken Sie stattdessen auf den Rand des Textfelds.
  3. Rufen Sie mit STRG+K das Dialogfeld Hyperlink einfügen auf.
  4. Weisen Sie im folgenden Dialogfeld den Hyperlink wie gewünscht zu.

Ergebnis: Nun wird das Objekt als Ganzes zum Hyperlink. Es ist aufgrund seiner Größe auch leichter anklickbar.

Dass es sich um einen Hyperlink handelt, verrät der Mauszeiger, der während der Bildschirmpräsentation über dem Hyperlink als Handsymbol angezeigt wird.

Hyperlink in einer Textpassage

Steht das Wort, das als Hyperlink dienen soll, in einem längeren Text, greifen Sie zu folgendem Trick:

  • Zeichnen Sie ein Rechteck, legen Sie es über den Text, der als Hyperlink dienen soll, und machen Sie das Rechteck durchsichtig (Füllfarbe 100 % transparent und Keine Linienfarbe).
  • Weisen Sie dem Rechteck den Hyperlink zu.

Verbesserte Optik und Zusatzinformation zum Hyperlink

Hyperlinks sind nur während der Bildschirmpräsentation zu sehen und können auch nur in dem Modus angeklickt werden. Verweist ein Hyperlink auf eine andere Datei – beispielsweise auf eine Excel-Mappe mit dem Budget –, wird der gesamte Pfad zu der Datei bei der Präsentation eingeblendet. Das können Sie wie folgt verhindern:

  • Klicken Sie nach dem Zuweisen des Hyperlinks im Dialogfeld oben rechts auf die Schaltfläche QuickInfo.
  • Geben Sie im unten gezeigten Dialogfeld einen aussagekräftigen Text ein.
  • Schließen Sie mit zweimal Klick auf OK ab.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"