Vorstellung eines Teams oder des Vorstands: So wird es spannender für das Publikum

09. Januar 2012
Dieter Schiecke Von Dieter Schiecke, Powerpoint, Office, News & Trends ...

In PowerPoint 2010 Bildausschnitte nacheinander in den Fokus rücken und so ein Team oder beispielsweise den Vereinsvorstand Schritt für Schritt vorstellen.

Schritt 1: Bringen Sie das Bild in den Folienhintergrund

  • Fügen Sie das Gruppenfoto auf eine leere Folie ein über Registerkarte EINFÜGEN – GRAFIK.
  • Positionieren Sie das Bild wie gewünscht und passen sie ggf. die Größe an.
  • Klicken Sie nun in der Registerkarte DATEI auf SPEICHERN UNTER.
  • Wählen Sie einen Speicherort, vergeben Sie einen Namen und ändern Sie den DATEITYP auf GERÄTEUNABHÄNGIGE BITMAP (*.BMP). Klicken Sie auf SPEICHERN. Wählen Sie im daraufhin auftauchenden Dialogfeld die Option NUR AKTUELLE FOLIE.
  • Fügen Sie das soeben erstellte Bild nun in den Hintergrund ein. Öffnen Sie dazu per Rechtsklick auf die Folie das Kontextmenü und wählen Sie HINTERGRUND FORMATIEREN.
  • Wählen Sie die Option BILD- ODER TEXTURFÜLLUNG, klicken Sie auf DATEI, wählen Sie das abgespeicherte Bild Ihrer Folie aus und klicken Sie auf EINFÜGEN. Schließen Sie dann das Dialogfenster.
  • Sie werden zunächst keinen Unterschied feststellen. Wenn Sie jedoch das Bild zur Seite schieben, werden Sie sehen, dass eine Kopie davon im Hintergrund integriert ist. Machen Sie die Verschiebung ggf. mit STRG+Z wieder rückgängig, damit das Bild im Vordergrund exakt über dem Bild im Hintergrund liegt.

Schritt 2: Erstellen Sie eine weichgezeichnete Version des Bildes

  • Markieren Sie das Bild im Vordergrund.
  • Klicken Sie in der Registerkarte BILDTOOLS/FORMAT auf KÜNSTLERISCHE EFFEKTE und wählen Sie die Option WEICHZEICHNEN.
  • Sie können natürlich auch andere Effekte verwenden, diese sind besonders geeignet:


Schritt 3: Bestimmen Sie Bereiche, die in den Fokus gerückt werden sollen

Das Originalbild im Hintergrund ist nun verdeckt durch das Bild im Vordergrund, welches mit einem Weichzeichnen-Effekt versehen ist. In diesem Schritt erstellen Sie nun benutzerdefinierte Formen der einzelnen Kollegen, denen Sie die Folienhintergrundfüllung zuweisen. Dadurch entsteht später die optische Illusion, dass einzelne Mitarbeiter in den Fokus gerückt werden. So geht’s:

  • Klicken Sie in der Registerkarte START in der Gruppe ZEICHNEN auf FREIHANDFORM und zeichnen Sie grob die Silhouette der ersten Person nach.
  • Öffnen Sie per Rechtsklick auf die Form das Kontextmenü und wähen Sie FORM FORMATIEREN. Wählen Sie in der Rubrik Füllung die Option FOLIENHINTERGRUNDFÜLLUNG. Entfernen Sie die Kontur.
  • Die erste Person rückt dadurch in den Fokus.
  • Verfahren Sie mit den weiteren Personen analog.


Schritt 4: Animieren Sie das „Aufdecken“ der einzelnen Personen

Am besten gelingt Ihnen das schrittweise Vorstellen des Teams, indem Sie die einzelnen Mitglieder nacheinander in den Fokus rücken, bzw. „aufdecken“. So geht’s:

  • Markieren Sie die Freihandformen in der Reihenfolge, in der Sie sie später aufdecken wollen.
  • Klicken Sie in der Registerkarte ANIMATIONEN auf die Schaltfläche ANIMATION HINZUFÜGEN und wählen Sie unter EINGANG die Option VERBLASSEN. Klicken Sie auf die Schaltfläche ANIMATIONSBEREICH, um den gleichnamigen Aufgabenbereich zu öffnen.
  • Wählen Sie im Animationsbereich rechts alle Effekte aus und wählen Sie bei START die Option BEIM KLICKEN und bei DAUER ca. 2 Sekunden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Powerpoint-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"