Positionsrahmen mit Word 2010

10. November 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Positionsrahmen kennen Sie vielleicht aus früheren Word-Versionen. Sie eignen sich wie Textfelder zur exakten Positionierung von Textelementen und sind für manche Aufgaben sogar besser geeignet als Textfelder, weil sie zur Textebene und nicht zur Zeichnungsebene von Word gehören.

Aus der Benutzeroberfläche ist der Befehl zum direkten Einfügen von Textfeldern zwar schon seit einigen Versionen verschwunden. Sie konnten bislang aber problemlos erst ein Textfeld einfügen und dieses dann in einen Positionsrahmen konvertieren. Das geht in Word 2010 nicht mehr - wenigstens nicht in Dateien im neuen DOCX-Format.

Immerhin lässt sich in der Symbolleiste für den Schnellzugriff ein Symbol für Positionsrahmen einfügen:

  1. Klicken Sie eines der Register im Menüband mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl SYMBOLLEISTE FÜR DEN SCHNELLZUGRIFF ANPASSEN an.
  2. Aktivieren Sie im Dropdownfeld BEFEHLE AUSWÄHLEN den Eintrag „Alle Befehle“.
  3. Markieren Sie in der darunter stehenden Liste den Befehlsnamen POSITIONSRAHMEN EINFÜGEN.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche HINZUFÜGEN.
  5. Bestätigen Sie die Erweiterung der Symbolleiste mit einem Klick auf OK.

Mit Hilfe des neuen Symbols (in dessen Infobox aus unerfindlichen Gründen POSITIONSRAHMEN FORMATIEREN anstelle von POSITIONSRAHMEN EINFÜGEN angezeigt wird) können Sie nun jederzeit einen Positionsrahmen einfügen. Zur exakten Positionierung klicken Sie wie gewohnt mit der rechten Maustaste auf dessen Rand und im Kontextmenü wählen Sie POSITIONSRAHMEN FORMATIEREN an. (pbk)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"