Der beste Chat für Android
© sdecoret - Adobe Stock

Der beste Chat für Android

Sie möchten mit Freunden, Kollegen und Verwandten jederzeit Kontakt halten? Am besten geht das mit Android, Jabber und Conversations.

Android / Deutsch / Open Source. Conversations heißt eine neue App, mit der Sie komfortabel auf Jabber-Servern chatten können. Damit genießen Sie fast den gleichen Komfort wie auf Whatsapp, ohne sich aber Sorgen um Ihre Daten machen zu müssen. Conversations kostet im Play Store 2 Euro, ist aber in F-Droid kostenlos zu haben.

Es kann sogar gut sein, dass Sie schon ein Jabber-Konto haben, das Sie mit Conversations nutzen können. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse bei Web.de haben, dann können Sie sich mit dieser Adresse und den gleichen Zugangsdaten nämlich auch per Jabber anmelden.

In Conversations tippen Sie dazu auf das Menü-Symbol und dann auf "Konten verwalten" und das Symbol "Person mit Plus-Zeichen". Dann geben Sie Ihre Jabber-ID ein (also z.B. Ihre Mail-Adresse von Web.de) und das dazugehörige Passwort. Auf vielen öffentlichen Servern können Sie auch direkt aus Conversations heraus ein neues Konto anlegen, zum Beispiel beim Chaos Computer Club. Dazu kreuzen Sie an, dass die App ein "Neues Konto auf dem Server erstellen" soll.

Um jemanden per Jabber zu kontaktieren, brauchen Sie genau wie bei E-Mails die Adresse der Person, also die Jabber-ID. Mit Conversations können Sie auch Bilder und Dateien verschicken und in Gruppen chatten. Zudem lässt sich dieser Chat auch bequem vom PC aus nutzen, zum Beispiel mit dem Programm Pidgin für Windows und Linux.

Weitere Funktionen hängen vom Server ab. So können Vereine oder Firmen eigene Server für ihre Mitglieder, Mitarbeiter und Kunden betreiben. Je nach Server-Konfiguration sind zum Beispiel Gruppen-Chats und Mitgliederverzeichnisse möglich.

Mehr zum Thema