UEFI, Taste, Einstellungen, Menü
© Pixels Hunter - Shutterstock

BIOS & UEFI Menüpunkte: Die wichtigsten im Überblick

Welche Einstellungen Sie bei den Menüpunkten vornehmen können

Im BIOS bzw. UEFI können Sie diverse Einstellungen vornehmen. Wir haben die wichtigsten Einstellungen zu den Menüpunkten des BIOS/UEFI für Sie im Folgenden überblicksmäßig zusammengefasst:

  • Systemstatus: Hier sehen Sie Informationen, wie z. B. das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit, angeschlossene Hardware an SATA-Schnittstellen sowie zur BIOS-Version etc.
  • Erweitert: Unter „Erweitert“ können Einstellungen zu PCI-Subsystemen, Grafikkarte, Einstellungen zur RAM, CPU, ACPI, Peripheriegeräten, zu USB-Konfigurationen, der Energieverwaltung (z. B. zum Stromsparen) usw. vorgenommen werden.
  • Boot: Beim Reiter „Boot“ können unter anderem die Beep-Codes aktiviert bzw. deaktiviert und die Bootreihenfolge geändert werden.
  • Security: Hier können das Administratorkennwort und das Benutzerkennwort geändert sowie das BIOS/UEFI mit einem Passwort geschützt werden.
  • Speichern & verlassen: Änderungen können hier verworfen oder gespeichert bzw. auch Standardwerte hergestellt werden.