Eine PDF-Datei lässt sich nicht löschen. Was kann ich tun?

10. Mai 2017

Frage an die Redaktion: „Ich habe einige PDF-Dateien eingescannt und kann diese auch problemlos öffnen. Nur eine davon macht Probleme: Wenn ich versuche, diese mit Foxit Reader zu öffnen, stürzt mein PC ab. Dasselbe passiert, wenn ich die Datei im Explorer löschen will. Ich habe mir jetzt provisorisch einen Ordner Müll angelegt und die defekte PDF-Datei dort hinein verschoben. Was kann ich tun, um die Datei endlich zu löschen?“

Antwort: Wenn es Ihnen gelungen ist, die Datei in einen anderen Ordner zu verschieben, muss sie sich auch löschen lassen. Das Verschieben beinhaltet ja in Wirklichkeit zwei Vorgänge: Kopieren der Datei und löschen am ursprünglichen Speicherort.

Versuchen Sie doch einfach mal, den PC neu zu starten, damit garantiert kein Programm mehr auf die fragliche PDF-Datei zugreift. Und dann löschen Sie mit Pfeil-Taste + Entf den Ordner "Müll", in dem die Datei abgelegt ist. Das sollte klappen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"