Retten Sie Ihren eigenen PC mit dem Trinity Rescue Kit

13. Februar 2017

Das kostenlose Programmpaket Trinity Rescue Kit beinhaltet einige unterschiedliche Tools für den PC-Notfall. Dazu gehört ein Programm zum Zurücksetzen bzw. Entfernen Ihres Windows- 7-Kennworts. Bevor ich Ihnen im Folgenden zeige, wie Sie dieses Programm nutzen, ein wichtiger Hinweis: Natürlich ist es nur erlaubt, Ihren eigenen PC nach einem Missgeschick damit wieder zugänglich zu machen und das Passwort Ihres Benutzerkontos zurückzusetzen.

Falls Sie die gleichen Arbeiten an einem fremden PC durchführen möchten, dann nur mit dem Wissen und Einverständnis des Eigentümers.

So erstellen Sie die benötigte Rettungs-CD

Das Zurücksetzen des Windows-7-Passworts ist nur möglich, wenn Sie den PC und das Trinity Rescue Kit von einer CD gestartet haben. Um diese CD zu erstellen, gehen Sie so vor:

  1. Laden Sie die Datei trinity-rescue-kit.3.4-build-372.iso aus dem Internet herunter und speichern Sie die Datei auf der Festplatte.
  2. Legen Sie einen leeren CD-Rohling in den CD-/DVD-Brenner Ihres PCs ein.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und dann im Kontextmenü auf "Öffnen mit/Windows-Brenner für Datenträgerabbilder".
  4. Falls erforderlich wählen Sie im nächsten Fenster das Laufwerk Ihres CD-/DVDBrenners als Ziel aus und klicken Sie danach auf "Brennen". Nach dem Beenden des Brennvorgangs klicken Sie auf "Schließen". Damit ist die Erstellung der Notfall-CD abgeschlossen.

Um den PC von der Trinity-Rescue-CD zu booten, genügt es normalerweise, die CD in das CD-/DVD-Laufwerk einzulegen und den Computer neu zu starten. Sollte das bei Ihnen nicht automatisch funktionieren, tippen Sie vor dem Booten F2 zur Laufwerksauswahl oder ändern Sie die Reihenfolge der Startlaufwerke im BIOS des PCs.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"