„Wie kann ich den abgesicherten Modus starten, wenn die F8-Taste nicht funktioniert?“

10. November 2017

Frage: „Ich weiß, dass sich viele Probleme mit Windows im abgesicherten Modus lösen lassen. Doch wie ich es auch anstelle, mein PC reagiert nicht auf das Drücken der F8-Taste. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, wie ich Windows im abgesicherten Modus hochfahren kann?“

Antwort: Neben dem Start von Windows im abgesicherten Modus über das Startmenü, das Sie beim Booten mit der Funktionstaste F8 aufrufen, steht Ihnen folgende Alternative zur Verfügung:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie "msconfig" in die Öffnen- Zeile ein. Dann drücken Sie die Enter-Taste.
  2. Wechseln Sie in das Register "Start".
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Abgesicherter Start", klicken Sie auf "Minimal" und anschließend auf "OK".
  4. Starten Sie Ihren PC neu. Der Neustart erfolgt nun im abgesicherten Modus.
  5. Um wieder normal zu starten, fahren Sie den Computer im abgesicherten Modus hoch, rufen "msconfig" auf und deaktivieren das Kontrollkästchen "Abgesicherter Start".
  6. Anschließend startet der PC beim nächsten Hochfahren wieder normal.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Windows Treiber Tipps per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"