Wie kann ich die Lautstärke der Sprachaufnahme erhöhen?

17. Juli 2017

Frage an die Redaktion: „Ich habe in letzter Zeit öfter einmal versucht, einen gesprochenen Text mit einem Mikrofon und dem Audiorecorder von Windows 7 aufzuzeichnen. Das funktioniert, aber meine Aufnahmen sind immer nur sehr leise und kaum zu verstehen. Wie kann ich die Lautstärke erhöhen?“

Antwort: Wahrscheinlich ist lediglich der Aufnahmepegel des Mikrofons nicht hoch genug eingestellt, sodass die Aufnahmen zu leise geraten. Gehen Sie einmal so vor, um das Problem zu beheben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Start", dann im Menü auf "Systemsteuerung" und im nächsten Fenster auf "Hardware und Sound".
  2. Klicken Sie anschließend im Bereich "Sound" auf "Audiogeräte verwalten".
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Registerkarte "Aufnahme", markieren Sie den Eintrag des Mikrofons und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  4. Erhöhen Sie im nächsten Fenster auf der Registerkarte "Pegel" die Lautstärke des Mikrofons auf 100 Prozent und schließen Sie alle Fenster mit "OK". Danach sollten die Aufnahmen deutlich lauter und besser zu verstehen sein.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"