Windows 7: Start- und Herunterfahren-Störungen lösen

26. Januar 2012

Die meisten System-Störungen von Windows 7, können Sie mit den integrierten Troubleshooting-Assistenten beseitigen.

Im Bild sehen Sie die den Bereich WEITERE TOOLS von Windows 7 und verschiedene Links, um Probleme zu analysieren.

Beseitigen Sie Probleme beim Start und Herunterfahren

Bei System-Störungen hilft nur eines: Professionelle Analyse-Tools und ausgewählte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen Sie Windows-Probleme schnell beseitigen können. Denn wenn das System nicht richtig funktioniert, ist das ist der reinste Stress, besonders wenn Sie beruflich auf Ihren PC angewiesen sind.

Wenn beispielsweise beim Start und Herunterfahren Störungen auftreten, können Sie mit den bordeigenen Troubleshooting-Assistenten von Windows 7 versuchen, den Fehler zu beseitigen. 

So lösen Sie Probleme beim Start und Herunterfahren

Wenn Sie feststellen, dass der PC nur langsam heruntergefahren, gestartet oder nicht in einen Energiesparmodus versetzt werden kann, hängt dies möglicherweise mit einem fehlerhaften Programm bzw. Treiber zusammen. Mithilfe der LEISTUNGSINFORMATIONEN UND TOOLS können Sie versuchen, diese Programme oder Gerätetreiber zu ermitteln:

  1. Klicken Sie dazu auf START – SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Geben Sie oben links im Suchfeld den Text LEISTUNG ein und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf den Eintrag LEISTUNGSINFORMATIONEN UND -TOOLS.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf den Link WEITERE TOOLS.
  4. Wählen Sie unter LEISTUNGSPROBLEME eines der aufgelisteten Probleme und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"