Windows: Dateinamen schnell und einfach kopieren

30. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder kommt es vor, dass Kollegen auf der Suche nach einer Datei im Netzwerk schlichtweg verzweifeln, weil sie nicht genau wissen, nach welchem Dateinamen sie überhaupt Ausschau halten müssen.

Deshalb können Sie mit dem folgenden Tipp den Dateinamen schnell und einfach kopieren und per Mail oder Instant Messenger wie beispielsweise Skype verschicken:

Rufen Sie dazu den Windows-Explorer auf. Markieren Sie anschließend die betreffende Datei mit einem Klick mit der linken Maustaste.

Drücken Sie [F2] und dann die Tastenkombination [STRG] + [C]. Jetzt befindet sich der Dateiname in der Zwischenablage von Windows. Drücken Sie jetzt noch die [ESC]-Taste, da Sie sich momentan im „Umbenennen“-Modus befinden, den Sie durch [ESC] beenden, um nicht versehentlich den Dateinamen zu ändern.

Rufen Sie jetzt eine neue E-Mail oder Ihren Instant Messenger auf und fügen Sie den Dateinamen ein, indem Sie die Tastenkombination [STRG] + [V] drücken.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"