Pannenhilfe: DVD-Laufwerk wird unter Windows 8 nicht erkannt
© sdecoret - Adobe Stock

Pannenhilfe: DVD-Laufwerk wird unter Windows 8 nicht erkannt

Zu den wenigen Problemen, mit denen zahlreiche Anwender unter Windows 8 kämpfen, gehören nicht korrekt erkannte DVD-Laufwerke – dadurch taucht das Laufwerk weder im Windows-Explorer noch im Geräte-Manager auf. Doch es sind nur wenige Schritte notwendig, d

 

  1. Klicken Sie dazu zunächst auf „Start/Alle Programme/Zubehör“ und dann mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“. Wählen Sie den Befehl „Als Administrator ausführen“ aus dem Kontextmenü aus.
  2. Geben Sie dort den folgenden Befehl ein: reg.exe add "HKLM\System\CurrentControlSet\Services\atapi\Controller0" /f /v EnumDevice1 /t REG_DWORD /d 0×00000001
  3. Sie können diesen Befehl einfach markieren, in die Zwischenablage kopieren und in der Eingabeaufforderung einfügen, indem Sie mit der rechten Maustaste hineinklicken und „Einfügen“ auswählen.
  4. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste und beenden Sie dann die Eingabeaufforderung, indem Sie „exit“ tippen und mit der Eingabetaste bestätigen.
  5. Starten Sie jetzt Ihren Rechner neu.

Ihr DVD-Laufwerk sollte jetzt sowohl im Windows-Explorer als auch im Geräte-Manager wieder sichtbar sein.

 

DVD-Laufwerk wieder nutzen unter Windows 8 via Software

Falls Sie nicht über die Eingabeaufforderung diesen Befehl eingeben wollen, können Sie auch das kostenlose Tool „CD-DVD Icon Repair“ nutzen:

 

  1. Nach dem Download und dem Start von CD-DVD Icon Repair klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Repair CD-DVD Icon“.
  2. Starten Sie anschließend Ihren PC neu und Ihr DVD-Laufwerk taucht sowohl im Geräte-Manager als auch im Windows-Explorer auf.

CD-DVD Icon Repair benötigt keine Installation und Sie können damit verschwundene DVD-Laufwerke unter Windows 8, Windows 7 und Vista wiederherstellen.

Download von CD-DVD Icon Repair: http://www.rizonesoft.com/2011/cddvd-icon-repair/